14. September 2013

Deutsche Volleyballerinnen verlieren EM-Endspiel gegen Russland

Berlin (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben das Endspiel der Heim-EM verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag Weltmeister Russland mit 1:3 und musste sich damit zum zweiten Mal in Serie mit Silber begnügen. 2011 hatte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes das Finale gegen Serbien verloren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil