14. August 2013

Deutsche Wirtschaft wächst kräftig - Inlandskonsum stützt Konjunktur

Wiesbaden (dpa) - Der Konjunkturmotor läuft wieder auf Hochtouren: Nach einem schwachen Winterhalbjahr hat die deutsche Wirtschaft im Frühjahr kräftig an Schwung gewonnen. Getrieben vom privaten und öffentlichen Konsum sowie Nachholeffekten am Bau wuchs das Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal 2013 zum Vorquartal um 0,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das ist das kräftigste Wachstum seit Anfang 2012. Experten hatten ein etwas kleineres Plus von 0,6 Prozent erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil