28. Dezember 2012

Deutsche besitzen 5,5 Millionen Waffen

Berlin (dpa) - Die Deutschen haben rund 5,5 Millionen Waffen im Privatbesitz. Das geht aus dem Nationalen Waffenregister hervor, wie das Bundesinnenministerium mitteilte. Die Zahl der Waffenbesitzer liegt bei 1,4 Millionen. Das heißt, im Schnitt hat jeder von ihnen etwa vier Waffen. Das neue Register startet am 1. Januar 2013. In ihm werden Informationen über alle genehmigungspflichtigen Schusswaffen in Deutschland gebündelt. Bislang waren diese Daten bei rund 550 einzelnen Behörden gespeichert, aber nicht miteinander vernetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil