12. August 2013

Deutsche bevorzugen Obst und Gemüse der Saison

Berlin (dpa) - Deutsche Verbraucher kaufen am liebsten Obst und Gemüse der Saison. Nur sieben Prozent sind nicht bereit, in manchen Monaten auf bestimmte frische Waren zu verzichten. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Für 87 Prozent der Befragten ist das dagegen kein Problem. Besonders ausgeprägt ist das Bewusstsein für Saisonware dabei bei Älteren: 92 Prozent der über 55-Jährigen wollen keine Erdbeeren in der kalten Jahreszeit. Knapp 90 Prozent der Verbraucher schauen zudem auf die Herkunft der Produkte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil