11. Mai 2013

Deutsche überleben Absturz mit Kleinflugzeug in Tschechien

Prag (dpa) - Zwei Deutsche haben den Absturz ihres Kleinflugzeugs im Norden Tschechiens überlebt. Die Maschine vom Typ Socata prallte kurz nach dem Start gegen ein Hotel. Zwei Rettungshubschrauber hätten den 76 Jahre alten Mann und die 60 Jahre alte Frau in Krankenhäuser gebracht, sagte Rettungsdienst-Sprecher Tomas Jezek der Nachrichtenagentur dpa. Die beiden Hobbyflieger hätten ernste Brustverletzungen erlitten, ihr Zustand sei aber stabil. Nach ersten Erkenntnissen hatte das Flugzeug nicht genug an Höhe gewonnen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil