25. Juli 2017

Deutscher Aktienmarkt nach Talfahrt stabilisiert

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach seiner jüngsten Talfahrt etwas stabilisiert. Als Kursstütze dienten gute heimische und amerikanische Konjunkturdaten sowie ein Rekordhoch beim marktbreiten US-Aktienindex S&P 500. Zum Handelsschluss stand der Dax 0,45 Prozent im Plus bei 12 264 Punkten. Der Euro überwand erstmals seit 2015 zeitweise wieder die Marke von 1,17 US-Dollar, kam mit zuletzt 1,1655 Dollar aber wieder deutlich von diesem Niveau zurück.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil