25. Juli 2017

Deutscher Aktienmarkt nach Talfahrt stabilisiert

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach seiner jüngsten Talfahrt etwas stabilisiert. Als Kursstütze dienten gute heimische und amerikanische Konjunkturdaten sowie ein Rekordhoch beim marktbreiten US-Aktienindex S&P 500. Zum Handelsschluss stand der Dax 0,45 Prozent im Plus bei 12 264 Punkten. Der Euro überwand erstmals seit 2015 zeitweise wieder die Marke von 1,17 US-Dollar, kam mit zuletzt 1,1655 Dollar aber wieder deutlich von diesem Niveau zurück.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil