13. Juni 2012

Deutscher in Tansania festgenommen - BBC: Terrorverdächtiger

Addis Abeba (dpa) - Im ostafrikanischen Tansania hat die Polizei einen Deutschen festgenommen, der möglicherweise unter Terrorverdacht steht. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes bestätigte die Festnahme des Mannes in Daressalam, machte aber zu seiner Identität keine Angaben. Wie die BBC berichtet, soll es sich um einen Deutschen türkischer Herkunft handeln. Der Mann soll Ende Mai an einem Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Nairobi beteiligt gewesen sein. Bei der Explosion waren Dutzende Menschen verletzt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil