16. April 2012

Deutscher stirbt nach Verfolgungsjagd in Tschechien

Prag (dpa) - Ein Deutscher ist in Tschechien bei einer dramatischen Verfolgungsjagd mit der Polizei ums Leben gekommen. Der 53-Jährige prallte mit seinem Auto in Dubí (Eichwald) mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Hausmauer, wie die Polizei in Teplice mitteilte. Die Beamten hätten dem Mann aus Dresden wegen unerlaubten Haltens einen Strafzettel ausstellen wollen, sagte eine Polizeisprecherin der dpa. Weil er trotz mehrmaliger Aufforderung nicht angehalten habe, habe die Streife mit Blaulicht und Sirene die Verfolgung aufgenommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil