14. Mai 2013

Deutschland kämpft bei Eishockey-WM um Einzug in Viertelfinale

Helsinki (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kämpft heute Nachmittag um den Einzug ins WM-Viertelfinale. Mit einem Sieg über Frankreich will das Team von Bundestrainer Pat Cortina seinen Teil für den Einzug in die K.o.-Runde leisten. Allerdings hängt die Viertelfinal-Qualifikation auch von den Ergebnissen der Slowaken gegen die USA und der Letten gegen Finnland ab. Den Klassenverbleib hatte Deutschland bereits am Abend durch die Niederlage der Österreicher gegen Russland sicher.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil