16. Mai 2012

Deutschland und Afghanistan unterzeichnen Partnerschaftsabkommen

Berlin (dpa) - Deutschland und Afghanistan wollen ihre Zusammenarbeit auf eine neue Grundlage stellen. Dazu unterzeichneten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Hamid Karsai in Berlin ein Partnerschaftsabkommen. Es soll unter anderem die deutsche Hilfe bei Ausbildung und Wiederaufbau sowie die wirtschaftliche Zusammenarbeit regeln. Eine ähnliche Vereinbarung hat Afghanistan bereits mit den USA geschlossen. Merkel sprach von einem «Meilenstein» in den beiderseitigen Beziehungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil