19. Juni 2014

Deutschland und USA erwarten von Nato-Gipfel mehr als Symbole

Washington (dpa) - Deutschland und die USA erwarten vom Nato-Gipfel im September ein starkes Signal der Geschlossenheit in der Ukraine-Krise. Es geht dabei um ein klares Bekenntnis, was die Handlungsfähigkeit, aber auch die Anpassungsfähigkeit der gemeinsamen Arbeit in der Nato angehe. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nach einem Treffen mit ihrem US-Amtskollegen Chuck Hagel in Washington. In der Nato wird über eine Verstärkung der militärischen Präsenz in den östlichen Mitgliedstaaten diskutiert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil