16. Oktober 2012

Deutschland verschenkt Sieg: Spektakuläres 4:4 gegen Schweden

Berlin (dpa) - Deutschland hat in der WM-Qualifikation den vierten Sieg im vierten Spiel verschenkt. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw kam gegen Schweden trotz beruhigenden 4:0-Vorsprungs nur zu einem 4:4 -Unentschieden. Im Berliner Olympiastadion erzielten Miroslav Klose, Per Mertesacker und Mesut Özil die Tore für den Spitzenreiter der Quali-Gruppe C. Für Schwedens Fußball-Auswahl trafen vor 72 369 Zuschauern Superstar Zlatan Ibrahimovic, Mikael Lustig, Johan Elmander und schließlich in der Nachspielzeit Rasmus Elm.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil