24. Oktober 2013

Deutschland will EM 2024 ausrichten

Nürnberg (dpa) - Die Fußball-Europameisterschaft soll im Jahr 2024 wieder in Deutschland stattfinden. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach kündigte in seiner Eröffnungsrede beim Bundestag des Verbands in Nürnberg eine offizielle Bewerbung an. 18 Jahre nach der WM 2006 sei die Zeit reif für ein neues Sommermärchen, sagte Niersbach. An den im Saal anwesenden UEFA-Präsidenten Michel Platini gerichtet ergänzte der DFB-Chef, das Turnier sei noch nicht ausgeschrieben, aber die UEFA solle frühzeitig wissen, dass sie mit Deutschland rechnen kann.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil