22. Februar 2017

Deutschlands Großkonzerne steigern Gewinn kräftig

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Börsenschwergewichte haben ihre Gewinne kräftig gesteigert. Die Dax-Konzerne, die bislang Zahlen präsentiert haben, steigerten ihren operativen Gewinn 2016 im Vergleich zum Jahr 2015 zusammengerechnet um 15 Prozent auf 58 Milliarden Euro. Das geht aus einer Auswertung des Beratungsunternehmen EY hervor. Spitzenreiter waren der Autobauer Daimler und der Versicherungsriese Allianz. Abgesehen von der Deutschen Bank schrieben bisher alle Dax-Konzerne schwarze Zahlen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil