06. November 2012

Dichte Wolken und viel Regen

Offenbach (dpa) - Heute regnet es zunächst an den Alpen, in Lagen oberhalb etwa 900 m fällt dort Schnee, sonst ist es wechselnd, vielfach stark bewölkt und nur örtlich kommt es zu Schauern, in den Kammlagen der Mittelgebirge fallen diese als Schnee. Die Höchstwerte erreichen 5 bis 10 Grad.

Herbstblatt
Herbstlich rot leuchtet ein Blatt in Berlin: Die Schneegrenze fällt. Foto: Stephanie Pilick
dpa

Der Wind ist schwach und dreht im Tagesverlauf von südwestlichen auf westliche Richtungen, meldet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

In der Nacht zum Mittwoch fällt gelegentlich Regen, im Bergland Schnee und die Tiefstwerte erreichen 5 bis 0 Grad, am Alpenrand kann es auch leichten Frost geben. Der schwache Wind dreht auf Südwest.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil