25. Juli 2012

Die Fantastischen Vier wieder unplugged in der Höhle

Balve (dpa) - Mit zwölf Jahren Verspätung haben Die Fantastischen Vier ihre Zugabe des Unplugged-Konzerts aus dem Jahr 2000 gegeben. Vor 900 Zuschauern präsentierten Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon für eine MTV-Aufzeichnung erneut eine Show ohne elektronische Instrumente in der Balver Höhle im Sauerland. Damit sind Fanta 4 die erste Band, die ein zweites Konzert in der Unplugged-Reihe des Senders spielen durfte. Die Karten für das Musikereignis waren binnen Minuten vergriffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil