31. Juli 2018

Dienstag war der bislang heißeste Tag des Jahres

Offenbach (dpa) - Deutschland hat den bisher heißesten Tag dieses Sommers erlebt. In Bernburg in Sachsen-Anhalt haben die Wetterdienste bis zu 39,5 Grad gemessen. Bundesweit herrschte Gluthitze, Millionen Menschen suchten Schatten oder Abkühlung. Der Pegelstand in der Elbe ist bei Dresden inzwischen so niedrig, dass er unter der Mess-Skala liegt. Der Juli wird als einer der heißesten seit Beginn der Messungen in die deutsche Wettergeschichte eingehen. Und auch im August ist vorerst kein Ende der sommerlicher Hitze in Sicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil