11. September 2013

Diplomatische Lösung für Syrien dauert laut USA «einige Zeit»

Washington (dpa) - Im Konflikt um die syrischen Chemiewaffen wird es nach Einschätzung der US-Regierung keine schnelle diplomatische Lösung geben. Das werde einige Zeit dauern, sagte der Sprecher von US-Präsident Barack Obama, Jay Carney. Ein zeitliches Limit, bis wann das Regime dem Vorschlag zur Beseitigung seiner Chemiewaffen nachkommen müsse, damit ein US-Militärschlag ausbleibt, nannte Carney nicht. Er bezeichnete es als «unverantwortlich», der sich jetzt bietenden diplomatischen Möglichkeit nicht nachzugehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil