17. Januar 2013

Direkte Kämpfe mit islamistischen Rebellen in Mali

Bamako (dpa) - Mit dem Eingreifen französischer Bodentruppen hat sich der Konflikt in Mali dramatisch zugespitzt. Erstmals wurden französische Spezialkräfte im Zentrum des westafrikanischen Landes nach Medienberichten in direkte Kämpfe mit islamistischen Rebellen verwickelt. Französische Panzer rückten Richtung Norden vor. Deutschland wird sich bereits in Kürze am internationalen Militäreinsatz in Mali beteiligen - zunächst allerdings nur mit zwei Transportflugzeugen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil