27. Juli 2017

Dobrindt: Unzulässige Abschalteinrichtung bei Porsche

Berlin (dpa) - Auch die VW-Tochter Porsche hat nach Angaben von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt eine illegale Abgas-Software in einem Diesel-Fahrzeug eingesetzt. Für europaweit 22 000 Fahrzeuge vom Typ Cayenne 3 Liter TDI werde ein Pflicht-Rückruf angeordnet, sagte Dobrindt. Außerdem werde ein Zulassungsverbot für diese Geländewagen erlassen, so dass keine weiteren Exemplare auf die Straße kommen, bis eine andere Software zur Verfügung stehe. Porsche verwendet für die Diesel-Variante des Cayenne Motoren der anderen VW-Tochter Audi.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil