14. Dezember 2013

Dobrindt wird Verkehrsminister

Berlin (dpa) - CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt wird in der neuen Bundesregierung Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Das wurde der dpa am Abend aus Parteikreisen bestätigt. Zuvor hatten mehrere Medien über die Personalie berichtet. Die Kabinettsliste soll offiziell morgen bekanntgegeben werden. Dabei dürfte es zu einer Überraschung kommen. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen soll nach übereinstimmenden Medienberichten erste Verteidigungsministerin der Bundesrepublik werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil