21. Oktober 2012

Donaueschinger Musiktage enden mit Orchesterkonzerten

Donaueschingen (dpa) - Mit Orchesterkonzerten, Ensembleaufführungen und Klanginstallationen enden heute die diesjährigen Donaueschinger Musiktage. Zum Abschluss werden Werke von Bernhard Gander, Aureliano Cattaneo und Franck Bedrossian uraufgeführt. Zuvor ziehen die Veranstalter Bilanz. Die 1921 gegründeten Donaueschinger Musiktage, die der Südwestrundfunk jedes Jahr organisiert und die am Freitag begonnen haben, sind nach Angaben der Veranstalter das weltweit älteste und renommierteste Festival für Neue Musik.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil