20. Mai 2012

Doppelter Quoten-Rekord zum Sat.1-Abschied von Champions League

Hannover (dpa) - Mit seiner letzten Champions- League-Übertragung beim Finalschock der Bayern hat der TV-Sender Sat.1 einen doppelten Quoten-Rekord aufgestellt. 16,77 Millionen Zuschauer sahen im Durchschnitt die Live-Berichterstattung des Endspiels gestern Abend und sorgten so für den bisher besten Wert für eine Partie im wichtigsten Fußball-Europapokal-Wettbewerb. Das bisher erfolgreichste Champions-League-Spiel war das Finale 1997 von Borussia Dortmund gegen Juventus Turin bei RTL mit 15,26 Millionen Zuschauern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil