22. August 2012

Dow leicht im Minus - Fed-Sitzungsprotokoll entlastet

New York (dpa) - Das mit Spannung erwartete Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed hat den US-Börsen leichten Rückenwind verschafft. Während die übrigen Indizes mit moderaten Gewinnen aus dem Handel gingen, konnte der Dow Jones Industrial seine Verluste allerdings nur reduzieren. Der Dow beendete den Handelstag mit einem Abschlag von 0,23 Prozent bei 13 172,76 Punkten. Der Euro stieg im New Yorker Handel über 1,25 Dollar. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2519 Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil