21. Juni 2012

Dow mit zweitgrößtem Tagesverlust des Jahres

New York (dpa) - Wieder erstarkte Sorgen um eine Abschwächung der Weltkonjunktur haben dem Dow Jones Industrial den zweitgrößten Tagesverlust dieses Jahres eingebrockt. Der Dow verlor 1,96 Prozent auf 12 573,57 Punkte. Der Kurs des Euro sank wegen der Unsicherheit um den permanenten Euro-Rettungsschirm ESM und notierte zuletzt bei 1,2543 US-Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil