08. März 2014

Drama vor Vietnam: Flugzeug mit 239 Menschen abgestürzt

Kuala Lumpur/Hanoi (dpa) - Ohne Vorwarnung verschwindet ein Flugzeug mit mehr als 200 Menschen an Bord vor Vietnam von den Radarschirmen. Die Suche bleibt stundenlang erfolglos. Kurz vor Dunkelheit dann: eine Ölspur im Meer. Es handelt sich wahrscheinlich um eines der schwersten Flugzeugunglücke der vergangenen Jahre.

Pressekonferenz
Malaysian-Airlines-CEO Ahmad Jauhari Yahya (Mitte) informiert die Presse über das Unglück. Foto: Ahmad Yusni
dpa

Pressemitteilung Malaysia Airlines

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil