21. März 2014

Drei Menschen sterben bei Hotelbrand in New Jersey

Trenton (dpa) - Beim Brand in einem Hotel im US-Bundesstaat New Jersey sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Zeitung «The Star-Ledger» am Freitag berichtet. Insgesamt habe das zweistöckige Holzgebäude in dem Küstenort Point Pleasant Beach etwa vierzig Gäste beherbergt. Nach etwa zehn Menschen wird noch gesucht. Die Brandursache ist unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil