14. September 2017

Drei Seniorinnen sterben bei Autounfall bei Leipzig

Wurzen (dpa) - Drei ältere Frauen sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6 im sächsischen Wurzen gestorben. Ein 82-jähriger Autofahrer übersah an einer Kreuzung einen anderen Wagen. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich das Auto des 82-Jährigen und landete im Straßengraben. Die drei Seniorinnen auf der Rückbank starben noch am Unfallort. Der Fahrer und sein 78 Jahre alter Beifahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, die Fahrerin des zweiten Autos verletzte sich leicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil