10. Oktober 2017

Drei Täter überfallen Rentnerehepaar - 78-Jähriger stirbt

Frankfurt/Main (dpa) - Bei einem Überfall auf ein älteres Ehepaar in Frankfurt am Main ist der 78 Jahre alte Mann tödlich verletzt worden. Drei Verdächtige wurden noch am Ort festgenommen, wie es von der Polizei hieß. Die Männer hatten den Eheleuten gestern Abend an deren Wohnung aufgelauert, als diese im Stadtteil Griesheim nach Hause kamen. Der Mann und seine ebenfalls 78 Jahre alte Frau wurden angegriffen und verletzt. Der Mann starb wenige Stunden nach der Tat im Krankenhaus. Weitere Angaben - etwa zu einem möglichen Motiv - machten die Ermittler noch nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil