13. April 2012

Drei Tote bei Zugunglück - Regionalbahn entgleist

Mühlheim (dpa) - Bei einem Zugunglück nahe dem hessischen Offenbach sind in der Nacht drei Menschen getötet worden, 13 weitere wurden verletzt. Sechs Personen wurden mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Eine Regionalbahn war auf der Strecke von Frankfurt nach Hanau bei Mühlheim mit einem Baukranzug zusammengestoßen und entgleist. Das teilte die Bundespolizei in Koblenz mit. Bei den Toten handelt es sich um den Zugführer der Regionalbahn sowie zwei Angehörige eines Bautrupps, die in der Nacht mit Gleisarbeiten beschäftigt waren. Die Unfallursache ist unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil