20. Juli 2013

Drohnenausschuss-Vorsitzende: De Maizière muss Klarheit schaffen

Berlin (dpa) - Die Vorsitzende des Untersuchungsausschusses zur Drohnen-Affäre, Susanne Kastner, hat von Verteidigungsminister Thomas de Maizière genaue Auskunft über das «Euro-Hawk»-Debakel verlangt. Die SPD-Politikerin fordert vom Minister, die bisherigen Widersprüche aufzuklären. Sie selbst habe Schwierigkeiten, de Maizière noch zu glauben. Der Bundestags-Ausschuss beginnt am Montag mit seinen Zeugenvernehmungen. Er soll klären, wie das Milliardenprojekt für die Aufklärungsdrohne «Euro Hawk» zu einem solchen Debakel werden konnte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil