26. Juli 2012

Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess wird fortgesetzt

Düsseldorf (dpa) - Der Prozess gegen vier mutmaßliche Al-Kaida-Terroristen der «Düsseldorfer Zelle» geht heute weiter. Am zweiten Prozesstag sollen Angehörige der Angeklagten aussagen. Die vier Männer sollen im Auftrag des Terrornetzwerks Al-Kaida einen großen Terroranschlag in Deutschland geplant haben. Angeklagt sind sie aber nur wegen der Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe und Betrügereien zur Finanzierung ihrer Pläne. Die Männer waren im vergangenen Jahr nach monatelanger Observierung festgenommen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil