24. Mai 2016

Duisburg muss gegen Würzburg Zwei-Tore-Rückstand aufholen

Duisburg (dpa) - Fußball-Zweitligist MSV Duisburg muss heute im Relegationsrückspiel gegen den Drittligisten Würzburger Kickers einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen. Die erste Begegnung hatte Würzburg mit 2:0 für sich entschieden. MSV-Trainer Ilja Gruew muss den gesperrten Kapitän Branimir Bajic ersetzen. Anpfiff im ausverkauften Duisburger Stadion ist um 19.10 Uhr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil