01. Oktober 2012

Duisburg weiter ohne Sieg: 2:2 gegen Hertha

Duisburg (dpa) - In der zweiten Fußball-Bundesliga ist Hertha BSC beim MSV Duisburg nicht über ein 2:2-Unentschieden hinausgekommen. Hertha verpasste damit den Sprung in die Aufstiegszone. Für den MSV spitzt sich die Krise immer weiter zu. Die Zebras bleiben weiter ohne Saisonsieg und rangieren mit erst zwei Punkten abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Vor 12 177 Zuschauern trafen Roman Hubnik (4. Minute) und Sandro Wagner (78.) für die Berliner. Srdjan Baljak (55./72.) war mit einem Doppelpack für Duisburg erfolgreich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil