12. Januar 2018

Durchbruch bei Sondierung für Große Koalition

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD streben eine Neuauflage der großen Koalition an. Nach mehr als 24-stündigen Sondierungen einigten sich die drei Vorsitzenden darauf, ihren Parteien die Aufnahme von offiziellen Koalitionsverhandlungen zu empfehlen. Die Sondierungsgruppe der SPD hat sich einstimmig hinter das ausgehandelte Paket gestellt. Jetzt muss noch ein SPD-Parteitag in der kommenden Woche Ja sagen. Die von der SPD geforderten Anhebung des Spitzensteuersatzes soll nicht kommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil