30. Dezember 2012

Durchfall und Übelkeit auf «Queen Mary 2» - Ursache unbekannt

Washington (dpa) - Auf dem Kreuzfahrtschiff «Queen Mary 2» hat ein Virus bei mehr als 200 Menschen zu Durchfall und Erbrechen geführt. Nach letztem Stand seien 194 der mehr als 2600 Passagiere und 11 der rund 1250 Besatzungsmitglieder betroffen, teilte die US-Behörde für Seuchenbekämpfung CDC. Zum Auslöser wurden keine Angaben gemacht. In amerikanischen Medien wurde wegen der Symptome der Verdacht auf hochansteckende Noroviren genannt. Die «Queen Mary 2» ist seit dem 22. Dezember auf Kreuzfahrt durch die Karibik.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil