16. Februar 2013

Dutzende Tote bei Bombenanschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Bombenanschlag in der pakistanischen Stadt Quetta sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere seien verletzt worden, teilte die Polizei mit. Unter den Opfern seien auch Frauen und Kinder. Unter Schuttbergen wurden weitere Opfer vermutet. Die Bombe explodierte auf einem belebten Markt nahe einem von Muslimen schiitischer Glaubensrichtung bewohnten Stadtteil. Durch die Wucht der Explosion wurde ein Gebäude zerstört, zahlreiche Läden wurden beschädigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil