29. Juni 2016

EU-Chefs tagen heute ohne Cameron

Brüssel (dpa) - Sechs Tage nach dem Brexit-Referendum treffen sich heute die Chefs von 27 EU-Staaten in Brüssel - ohne Großbritannien. Mit dieser Zusammenkunft bricht eine neue Ära an. Diplomaten sagten, es solle ein erster Zeitplan skizziert werden. Eine Wegmarke steht schon fest: Im September soll es einen Sondergipfel geben - wieder ohne die Briten. Kanzlerin Angela Merkel machte nach einer Gipfeldebatte mit dem scheidenden Premier David Cameron deutlich, dass sie das britische Austrittsvotum für unumstößlich hält.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil