21. März 2014

EU-Gipfel beendet

Brüssel (dpa) - Die Staats- und Regierungschef der EU haben ihren Gipfel in Brüssel beendet. Zum Abschluss wollten EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy und Kommissionspräsident José Manuel Barroso über die Ergebnisse informieren. Im Mittelpunkt des zweitägigen Treffens stand vor allem die Krim-Krise. Am morgen wurde der politische Teil des Assoziierungsabkommens mit der Ukraine unterzeichnet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil