13. Dezember 2012

EU-Gipfel berät über Reform des Euroraums

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs beraten in Brüssel über den Umbau der Eurozone. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Amtskollegen wollen die 17 Länder mit der gemeinsamen Euro-Währung krisenfest machen. Ausgangspunkt der Diskussionen ist ein Papier von EU-Ratschef Herman Van Rompuy, das eine mehrstufige Vertiefung der Währungsgemeinschaft vorsieht. Auf einen konkreten Zeitplan wollen sich die EU-«Chefs» aber nicht festlegen, obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel darauf hofft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil