23. März 2018

EU-Kommissar Oettinger schließt Sanktionen gegen Schröder aus

Augsburg (dpa) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger schließt Sanktionen gegen Altbundeskanzler Gerhard Schröder wegen dessen Engagement für den russischen Energiekonzern Rosneft aus. «Aus guten Gründen hat die EU bei ihren Sanktionen Teile des Energiesektors ausgenommen», sagte er der «Augsburger Allgemeinen». Gas und Öl seien für beide Seiten lebenswichtig. Die Diskussion war nach einer Sanktionsforderung des ukrainischen Außenministers Pawel Klimkin gegen Schröder aufgekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil