08. November 2018

EU-Kommissarin: Auf Diesel-Gipfel weitere Schritte beraten

Brüssel (dpa) - EU-Kommissarin Elzbieta Bienkowska hat für den 27. November zu einem Diesel-Gipfel geladen. Mehr als drei Jahre nach Bekanntwerden der Dieselaffäre wolle man mit den zuständigen Ministern beraten, «was Automobilhersteller und Mitgliedsstaaten noch tun müssten, um endlich die Dinge richtig zu stellen», sagte eine Sprecherin. Zuerst hatte die Funke Mediengruppe über das geplante Treffen berichtet. Aus Sicht der Kommission seien europaweit noch nicht ausreichend Konsequenzen aus der Dieselkrise gezogen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil