11. Mai 2012

EU-Kommission: Keine zu laschen Giftgrenzwerte für Spielzeug

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission verteidigt die europäischen Grenzwerte für Giftstoffe in Spielzeug - und weist damit deutsche Vorwürfe zurück. Deutschland will Klage beim Europäischen Gerichtshof einlegen, weil es die EU-Standards für zu lasch hält. Es stehe außer Frage, dass die Spielzeug-Richtlinie die höchsten Standards für Spielzeugsicherheit beibehalte, sagte ein Sprecher der Brüsseler Behörde. Die Differenzen beruhten auf einer unterschiedlichen Auslegung der Vorgaben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil