11. Juni 2012

EU-Kommission: Spanien muss Kontrolleure akzeptieren

Brüssel (dpa) - Für die zugesicherten 100 Milliarden Euro Notkredite muss Spanien Kontrollbesuche von Experten in seinem Land akzeptieren. In einem ersten Schritt wird die EU-Kommission mit Unterstützung der Europäischen Zentralbank, der Europäischen Bankenaufsicht und dem Internationalen Währungsfonds den Finanzbedarf der spanischen Banken bestimmen. Daraus ergeben sich die genaue Summe und die Auflagen für die Kredite, die Madrid einhalten muss. Der IWF soll dann die Umsetzung der Auflagen überwachen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil