22. September 2014

EU-Kommission ohne Kenntnis von vereiteltem Terroranschlag

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat nach eigenen Angaben keine Kenntnis von einem vereitelten Anschlag radikaler Islamisten. Man habe keine Informationen über eine bestimmte Bedrohung gegen die Europäische Kommission erhalten, sagte Kommissionssprecher Jens Mester der dpa. Zuvor hatte der niederländische Fernsehsender NOS von zwei Terrorverdächtigen berichtet, die Anfang August auf dem Brüsseler Flughafen festgenommen worden seien. Die beiden würden verdächtigt, zu einer Terrorgruppe zu gehören.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil