25. März 2014

EU-Kommission präsentiert strengere Regeln für Bioprodukte

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will Bioprodukte zuverlässiger machen. Schärfere Auflagen und eine strengere Kontrolle sollen dafür sorgen, dass Bioprodukte tatsächlich «bio» sind. Eine entsprechende Reform der europäischen Öko-Verordnung stellt EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos heute in Brüssel vor. So will die EU-Kommission die erlaubten Ausnahmen - etwa den Einsatz von konventionellem Futter oder Saatgut - stark verringern. Die Ökobranche fürchtet, dass zu strenge Auflagen kleinen Biobauern das Leben schwer machen könnten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil