03. Mai 2012

EU-Kompromiss bei Banken-Regeln in Reichweite

Brüssel (dpa) - Nach langem Streit wollen sich die EU- Finanzminister Mitte Mai endgültig auf strengere Banken-Eigenkapitalregeln einigen. Ein Kompromiss scheiterte in der Nacht nach einem Verhandlungsmarathon am Widerstand Großbritanniens, das auf nationale Ausnahmen pocht. Der britische Ressortchef brachte viele Sonderwünsche vor, weil er nach eigener Auffassung mit London den wichtigsten Bankenplatz in Europa vertritt. Die EU will mit der Gesetzgebung das sogenannte Basel-III-Abkommen umsetzen. Damit sollen 8300 Geldhäuser in Europa weniger anfällig für Krisen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil