14. Mai 2012

EU-Minister: Kein Boykott gegen Kiew

Brüssel (dpa) - Die EU erwägt keinen Boykott der Fußball-EM in der Ukraine. Bei einem Treffen der EU-Außenminister wurde aber das demonstrative Fernbleiben der politischen EU-Prominenz bei dem Sportereignis wahrscheinlicher. Er glaube dass es unter diesen Umständen auch möglich ist, guten Fußball zu spielen, ohne dass viele Minister da sind, sagte der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton sagte, die EU sei «sehr besorgt» über die Inhaftierung der früheren Regierungschefin und jetzigen Oppositionsführerin Julia Timoschenko.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil