05. März 2013

EU-Minister wollen sich auf Bonus-Bremse für Banker einigen

Brüssel (dpa) - Die EU will Banker-Boni begrenzen und die EU-Finanzminister wollen dieses Vorhaben heute billigen. Es sei ein guter Kompromiss gefunden, heißt es von EU-Binnenkommissar Michel Barnier. Der Kompromiss zu strengeren Bankenregeln begrenzt die Bonuszahlungen für Bankmanager auf die Höhe des Grundgehalts, in Ausnahmefällen darf der Bonus doppelt so hoch ausfallen. Außerdem verlangt das neue Gesetz von den Banken mehr und bessere Kapitalreserven zur Krisenvorsorge.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil