23. Oktober 2013

EZB nimmt Europas wichtigste Banken unter die Lupe

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Start der europäischen Bankenaufsicht will die Europäische Zentralbank die Bilanzen der größten Geldhäuser im Euro-Raum durchleuchten. Details will die EZB heute in Frankfurt erläutern. Die Kapitalanforderungen an große Institute dürften besonders hoch sein. EZB-Direktoriumsmitglied Yves Mersch hatte kürzlich in einem Interview gesagt, die wichtigsten Banken bräuchten noch einen Aufschlag, der diese herausragende Bedeutung im europäischen Kontext widerspiegele.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil